Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. In unserer Apotheke in Zentrums- und Uninähe von Graz stehen die persönliche Beratung und Betreuung im Vordergrund.

Große und kleine Anliegen werden bei uns ernst genommen. Rein nach unserem Motto "Treffpunkt für Gesundheitsvorsorge" steht bei uns nicht nur die Erkrankung, sondern vor allem Ihre Gesundheit und deren Erhaltung an erster Stelle.

>Zum Kontakt

Eigenprodukte

Wir sind Mitglied der "Rat & Tat"-Apothekengruppe. Dies ist eine österreichweite Gemeinschaft von unabhängigen, innovativen und serviceorientierten Apothekerinnen und Apothekern.

Nähere Informationen zu unserem Programm und unseren Eigenprodukten, im Speziellen die Apolife-Serie, erhalten Sie in unserer Apotheke oder hier:

>Zu www.rat-tat.at

Service

Direkt vor unserer Apotheke befindet sich ein Behindertenparkplatz mit unserer Telefonnummer. Wir kommen gerne zu Ihnen, um Ihre Wünsche direkt am Parkplatz zu erfüllen.


Nachtdienste:
Auf der Homepage Apotheken Index Österreich finden Sie einen Online-Nachtdienstkalender.

>Zum Kalender


Apotheke Zur göttlichen Vorsehung - Graz


Willkommen in der Apotheke 'Zur göttlichen Vorsehung' in Graz!

Nachtdienste:
Auf der Homepage Apotheken Index Österreich finden Sie einen Online-Nachtdienstkalender.

Unsere Apotheke fertigt jede Menge magistrale Rezepturen selbst im Haus an. Dazu zählen unter anderem:

Salben und Cremen Säfte Aromamischungen
Gels Zäpfchen Bachblütenmischungen
Augentropfen Kapseln Schüßler-Salze und -Mischungen
Tinkturen Teemischungen




Unsere Geschichte

1873 wurde die Apotheke 'Zur göttlichen Vorsehung' von Mr. Postl gegründet. Damals befand sich die Apotheke noch drei Häuser weiter, in der Heinrichstraße Nr. 9.


1885
erfolgte dann die Übersiedlung in die Heinrichstraße Nr. 3.


1920
hat Mr. Rupert Gasser die Apotheke gekauft und mit seiner Familie weitergeführt. Bis heute ist die Apotheke (bereits in 6. Generation) im Familienbesitz und wird von Fr. Mag. Eustacchio Gertraud geführt.


1964
übernahm Fr. Mag. Käthe Junger nach dem Tod Ihres Vaters, Mr. Rupert Gasser, die Konzession und diese erging


1996
an deren Tochter Mag. Gertraud Eustacchio.


Gesundheitsvorsorge in 8010 Graz - in Ihrer Apotheke



Kontakt

Apotheke Zur göttlichen Vorsehung

Heinrichstraße 3
8010 Graz

Telefon 0316 32 11 28-0
Fax 0316 32 11 28-6

%69%6E%66%6F%40%61%70%6F%74%68%65%6B%65%2D%76%6F%72%73%65%68%75%6E%67%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo -Fr: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa: 08:00 - 12:00 Uhr

map

top

Kontaktformular

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:


top